Datenschutz

Da wir im Rahmen unserer Tätigkeiten mit personenbezogenen Daten in Kontakt kommen, verspricht das Institut joanna slaska beauty.spa.wellness einen sorgfältigen und gewissenhaften Umgang mit den persönlichen Informationen des Kunden. Das Institut joanna slaska beauty.spa.wellness hält sich bei der Erhebung, der Verarbeitung und bei der Nutzung personenbezogener Daten an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Bei einem Bestellvorgang auf unserer Webseite oder telefonisch geben Sie uns mit dieser Erklärung Ihr Einverständnis dafür, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.

Unter einer Verarbeitung versteht die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unter anderem, jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erfassen, die Organisation, die Speicherung, die Anpassung, das Abfragen, die Verwendung, den Abgleich, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

„Personenbezogene Daten“ im Sinne der DSGVO sind alle Informationen, die sich auf eine Identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, wenn sie direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Um die Sicherheit Ihrer Informationen bei Übertragung zu schützen, benutzen wir Secure Sockets Layer Software (SSL). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden.

Die Verpflichtung gegenüber dem Auftraggeber besteht ohne zeitliche Begrenzung auch nach Beendigung der beauftragten Tätigkeit. Unter Geltung der DSGVO können Verstöße gegen Datenschutzbestimmungen nach § 42 DSAnpUG-EU (BDSG-neu) sowie nach anderen Strafvorschriften mit Freiheits- oder Geldstrafe geahndet werden. Auch Daten, die nicht personenbezogene Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes sind, werden vom Auftraggeber mit der gleichen Sorgfalt behandelt und Dritten nicht zur Verfügung gestellt.

Ihre Adress- und Bestelldaten werden von uns für eigene Marketingzwecke verarbeitet. Sie können die Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit durch eine formlose Mitteilung an info@joanna-slaska.de oder über unser Kontaktformular widersprechen. Nach Erhalt eines Widerrufs werden Ihre Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung verarbeitet.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zum Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung erfolgt nicht.

Der Auftraggeber bestätigt hiermit seine Kenntnis darüber, dass der Auftragnehmer im Rahmen seiner Beauftragung personenbezogene und nicht personenbezogene Daten ggf. dauerhaft erhaben, verarbeiten und speichern kann um seinen Betreuungsauftrag gerecht zu werden.

Der Auftraggeber willigt ein, dass seine Daten von dem Institut joanna slaska beauty.spa.wellness zum Zweck der Auftragserfüllung, der Direktwerbung und einer direkten Kontaktaufnahme auch künftig genutzt werden dürfen. Daten werden nur dann an Dritte unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen weitergegeben, wenn diese als Erfüllungsgehilfen für das Institut joanna slaska beauty.spa.wellness tätig sind oder dies zur Erfüllung des Auftragsverhältnisses notwendig ist.

Bei Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen oder Datenschutz-Standards oder bei Auskunftsgesuche bzw. Löschungswünsche, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Webseite oder richten diese schriftlich per Brief oder Mail (info@joanna-slaska.de) an uns.

Inhaltsübersicht
§ 1 – Einverständniserklärung
§ 2 – Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten
§ 3 – Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten
§ 4 – Kontaktdaten
§ 5 – Cookies
§ 6 – Ablauf der Bestellung
§ 7 – Newsletter
§ 8 – Verwendung personenbezogener Daten zu Werbezwecken
§ 9 – Gewinnspiele
§ 10 – Sicherheit der Daten, Datenverschlüsselung
§ 11 – Informationenweitergabe
§ 12 – Fragen zum Datenschutz

§ 1 Einverständniserklärung

Durch die Nutzung der Webseite und insbesondere im Rahmen des Bestellvorgangs durch akzeptieren dieser „Datenschutzerklärung“ geben Sie uns mit dieser Erklärung Ihr Einverständnis dafür, dass wir Ihre nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen dürfen. Sie können den Inhalt Ihrer Einwilligung jederzeit auf der Webseite www.joanna-slaska.de unter dem Menüpunkt „Datenschutz“ abrufen und einsehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

§ 2 Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auf www.joanna-slaska.de im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist das Institut joanna slaska beauty.spa.wellness, Inhaberin Frau Joanna Slaska-Ottow, Seewiesenredder 29, 24145 Kiel, Deutschland

§ 3 Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten
(1) Zugriffsdaten

Der Webseitenbetreiber bzw. Seitenprovider dieser Webseite erhebt Daten über den Zugriff auf diese Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

– Besuchte Webseite
– Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriff
– Menge der gesendeten Daten in Byte
– Quelle bzw. Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
– Verwendeter Browser
– Verwendetes Betriebssystem
– Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Webseite. Der Webseitenbetreiber behält sich vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

(2) Wir erheben personenbezogene Daten des Besuchers bei folgenden Vorgängen:

– bei der Termin-Abwicklung
– bei Bestell-Abwicklungen
– beim Abonnieren/Abbestellen eines Newsletters
– bei der Teilnahme an Gewinnspielen
– bei jeglicher Art der Kontaktaufnahme direkt durch E-Mail oder durch ein Online-Kontaktformular

(3) Die Nutzung der personenbezogenen Daten ermöglich dem Anbieter

– die Termin-Bestellungen des Kunden abzuwickeln
– die bestellten Waren zu liefern
– die Zahlung abzuwickeln
– die Zahlungsfähigkeit (Bonität) des Kunden zu überprüfen
– den Missbrauch der Internetseite bzw. des Bestellvorgangs zu vermeiden
– und dem Kunden ggf. entsprechend seines Interesses und anhand der gekauften Produkte individuell abgestimmte Produkt-, Dienstleistungs- und Angebotsinformationen auf der Webseite anzuzeigen oder bei Einwilligung auf anderem Weg zukommen zu lassen.

§ 4 Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Webseitenbetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular) Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

§ 5 Kommentare und Beiträge
Hinterlassen Sie auf dieser Webseite einen Kommentar oder Beitrag, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Webseitenbetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte der Webseitenbetreiber Ihre Identität nachverfolgen können.

§ 6 Cookies
(1) Cookies und Flash Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen in einer speicherbaren Textdatei, die wir mittels Ihres Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln.

(2) Wir setzen nach technischer Möglichkeit nur Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Diese sogenannten „Session-Cookies“ ermöglichen zum Beispiel die Warenkorb-Funktion im Onlineshop.

(3) Daneben finden auch Cookies Verwendung, die für längere Zeit auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese dienen dazu, unseren Online-Shop für Sie noch benutzerfreundlicher zu machen und für Sie Ihre vorherigen Einstellungen bereitzuhalten, wenn Sie unsere Webseite erneut aufrufen, wie z.B. Empfehlungen für Sie, personalisierte Angebote und die Speicherung Ihres Warenkorbes zwischen Besuchen unserer Website.

(4) Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies ausschalten. Ähnliche Funktionen wie Flash Cookies, die durch Browser-Add-ons genutzt werden, können Sie durch die Änderung der Einstellungen des Browser-Add-on oder auch über die Website des Herstellers des Browser Add-on ausschalten oder löschen.

(5) Durch das Blockieren von Cookies können aber einige Funktionen des Onlineshops nicht genutzt werden, sodass wir Ihnen empfehlen, die Cookie-Funktionen eingeschaltet zu lassen. Zum Beispiel können Sie keine Waren in Ihren Einkaufswagen legen, nicht zum Checkout gehen oder andere Funktionen nutzen, wenn Cookies nicht akzeptiert werden.

(6) Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den Sie mit anderen gemeinsam nutzen und der so eingestellt ist, dass der Rechner Cookies und Flash Cookies akzeptiert, stets vollständig abzumelden.

(7) Nutzung von Social Media Plugins

Diese Webseite verwendet Facebook Social Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Das Plug-In stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Das Institut joanna slaska beauty.spa.wellness hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plug-In an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier. Das Plug-In informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Webseite besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs dieser Webseite in Ihrem Facebook-Account eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plug-Ins zum Beispiel in dem Sie einen Beitrag oder ein Produkt teilen oder „liken“, werden die entsprechenden Daten/Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Account verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Webseite bei Facebook aus.
Ebenso nutzt diese Webseite die „+1“ Schaltfläche von Google Plus. Betrieben wird diese von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mopuntain View, CA 94043, USA).
Besuchen Sie eine Seite, welche diese Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google. Das Institut joanna slaska beauty.spa.wellness hat aus diesem Grund keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plug-In an die Server der Google Inc. übermitteln. Klicken Sie auf den „+1“-Button, während Sie bei Google + angemeldet sind, teilen Sie die Inhalte der Seite auf Ihrem öffentlichen Profil.
Personenbezogene Daten werden laut der Google Inc. erst dann erhoben, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken. Auch bei eingeloggten Google-Nutzern wird unter anderem die IP-Adresse gespeichert.

Möchten Sie verhindern, dass die Google Inc. diese Daten speichert und mit Ihrem Google-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Webseite bei Google aus.
Informationen zu der „+1“-Schaltfläche finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

(8) Einsatz von Google Analytics

Diese Webseite benutzt „Google Analytics“, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Auf dieser Webseite greift die IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de (Keine Haftung der Inhalte und Vollständigkeit dieser externen Webseite)

(9) Matomo (ehemals Piwik)

Dieses Angebot benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Matomo verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Agebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Der Anbieter weisen die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

§ 7 Ablauf der Bestellung

(1) Allgemeines
Wenn Sie eine Bestellung auf www.joanna-slaska.de aufgeben, sind zur Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung personenbezogene Informationen notwendig. Die Erfassung, Nutzung und Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten erfolgt durch uns nur insoweit, als dies für die Begründung eines Kaufvertrages und die ordnungsmäßige Erbringung unserer vertragsgemäßen Leistungen erforderlich ist. Bei der Datenverarbeitung werden die gesetzlichen Bestimmungen beachtet.

(2) Informationen zur Zahlungsabwicklung
Ihre Abrechnungsdaten können an Dritte übermittelt werden, soweit dies zum Zwecke des Entgelteinzugs erforderlich ist. In diesem Zusammenhang behalten wir uns insbesondere vor, unsere Forderung an ein Inkassounternehmen abzutreten oder ein solches mit der Einziehung unserer Forderung zu beauftragen.

(3) Verpflichtung externer Dienstleister
Wann immer das Institut joanna slaska beauty.spa.wellness mit externen Dienstleistern zusammen arbeitet, sind diese durch vertragliche Vereinbarungen in gleicher Weise wie wir zur Beachtung der Regeln über den Datenschutz gebunden.

(4) Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Button „Mein Konto“ in seinem Profil abzurufen und die personenbezogenen Daten zu ändern oder zu löschen. Die Löschung der Daten durch den Kunden Laufe eines aktuellen Bestellprozesses kann erst erfolgen nachdem die vertragsgemäße Leistung von allen Parteien erbracht worden ist. Im Übrigen wird in Bezug auf Einwilligungen des Kunden und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Website des Anbieters jederzeit über den Button „Datenschutz“ in druckbarer Form abrufbar ist.

§ 8 Newsletter

Wir informieren Sie gerne über aktuelle Neuigkeiten, Empfehlungen, Schlussverkäufe und Sonderangebote auf unserer Webseite mittels eines E-Mail Newsletters, den Sie von Zeit zu Zeit erhalten können. Sie haben die Möglichkeit, den kostenlosen Newsletter durch Eingabe Ihrer E-Mail Adresse zu abonnieren. Danach erhalten Sie nach der Anmeldung zum Newsletter eine Bestätigungs-E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihr Abonnement zu verifizieren. Somit wird sichergestellt, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre Daten verwendet hat (Double-Opt-in-Prinzip). Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie es jederzeit wieder abbestellen. In jedem Newsletter befindet sich am Ende ein Link mit „Newsletter abbestellen“, wodurch Sie sich aus der Verteilerliste austragen können.

§ 9 Verwendung personenbezogener Daten zu Werbezwecken
(1) Ihre Adress- und Bestelldaten werden von uns für eigene Marketingzwecke verarbeitet. Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit durch eine formlose Mitteilung an info@joanna-slaska.de oder über unser Kontaktformular widersprechen. Nach Erhalt eines Widerrufs werden wir Ihre Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung verarbeiten.

(2) Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zum Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung erfolgt nicht.

§ 10 Gewinnspiele

Das Institut joanna slaska beauty.spa.wellness veranstaltet zu verschiedenen Gelegenheiten Gewinnspiele. Die Gewinner werden lediglich mit ihrem Namen und der Angabe des Wohnortes veröffentlicht.

§ 11 Sicherheit der Daten, Datenverschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Informationen bei Übertragung zu schützen, benutzen wir Secure Sockets Layer Software (SSL). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden. Für Sie ist es wichtig, sich gegen unbefugten Zugang zu Ihrem Passwort und Ihrem Computer zu schützen. Wenn Sie Ihren Computer mit anderen teilen, sollten Sie darauf achten, sich nach jeder Sitzung abzumelden.

§ 12 Informationenweitergabe

Wir geben die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang an Dritte weiter:

(1) Verbundene Unternehmen
Verbundene Unternehmen und deren Tochtergesellschaften, wenn diese entweder dieser Datenschutzerklärung unterliegen oder Richtlinien befolgen, die mindestens ebenso viel Schutz bieten wie diese Datenschutzerklärung.

(2) Dienstleister
Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u. a. Paketlieferung, Sendung von Briefen oder E-Mails, die Pflege unserer Kundenlisten, die Analyse unserer Datenbanken, Werbemaßnahmen (einschließlich der Zur-Verfügung-Stellung von Suchergebnissen und Links), Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Rechnungskauf) sowie Kundenservice. Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

(3) Übertragung von Geschäftsanteilen
Es kann sein, dass aus betriebswirtschaftlichen oder rechtlichen Gründen das Institut joanna slaska beauty.spa.wellness oder von ihr beherrschte Unternehmen, einzelne Tochtergesellschaften, Unternehmensteile oder Bestandteile verkaufen oder kaufen. Im Rahmen solcher Transaktionen werden die Kundeninformationen gewöhnlich zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens übertragen. Diese Daten unterliegen weiterhin den bestehenden Datenschutzerklärungen. Sollte das Institut joanna slaska beauty.spa.wellness insgesamt, mehrheitlich oder die wesentlichen Teile von ihr verkauft werden, können persönliche Daten an den Käufer weitergegeben werden.

(4) Datenweitergabe auf Grund gesetzlicher Bestimmungen oder zum Schutz vor Missbrauch
Die Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt durch das Institut joanna slaska beauty.spa.wellness, wenn sie hierzu gesetzlich verpflichtet ist, etwa auf Ersuchen von Strafverfolgungsbehörden innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen. Eine Weitergabe erfolgt auch, soweit diese erforderlich ist, um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder unsere Rechte sowie die Rechte unserer Kunden und diejenigen Dritter zu schützen. Dies beinhaltet einen Datenaustausch mit Unternehmen, die auf die Vorbeugung und Minimierung von Missbrauch und Kreditkartenbetrug spezialisiert sind. Eine solche Weitergabe der Daten an diese Unternehmen erfolgt nicht zum wirtschaftlichen Gebrauch.

§ 13 Fragen zum Datenschutz

Sollten Sie Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen oder unseren Datenschutz-Standards haben oder Auskunftsgesuche bzw. Löschungswünsche stellen wollen, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf der Seite oder richten Sie diese schriftlich
per Brief oder E-Mail an untenstehenden Verantwortlichen
Anschrift der verantwortlichen Stelle:

joanna slaska beauty.spa.wellness, Seewiesenredder 29, 24145 Kiel
E-Mail: info {at} joanna-slaska.de